Wilfried Duwentester

Geboren 1946 in Hamm/Westfalen, absolvierte Wilfried Duwentester von 1966 bis 1969 das Studium der Architektur. Doch schon in den ersten Jahren seiner Arbeit als Architekt, Bauzeichner und Bauleiter, entdeckte er seine Liebe zur Kunst, verließ die Architektur und begann 1979 sein autodidaktisches Studium der Malerei.

In den Jahren von 1985 bis 1993 arbeitete Wilfried Duwentester als Maler und später auch als Bildhauer in Berlin. Seit1994 lebt und arbeitet in Görzhausen, in der Mecklenburgischen Schweiz.

Wilfried Duwentester im Interview: